Der wellige Solarberg produziert jährlich 300 MWh erneuerbare Energie

Der wellige Solarberg produziert jährlich 300 MWh erneuerbare Energie.

Zukünftige Projekte haben sich mehr auf die Reduzierung unserer Umweltauswirkungen konzentriert. Während der Klimawandel das welthistorische Niveau erreicht, entwickeln Ingenieure und Architekten beispiellose Ideen und Lösungen.

Ein in Mumbai ansässiges Architekturbüro, wörtlich NUDES genannt , hat „Solar Mountain“ vorgestellt, eine moderne Struktur aus recyceltem Holz, die mit Photovoltaik-Solarmodulen verkleidet ist. Es ist auch eines der zehn ausgewählten Projekte für die 3.800 Hektar große Fly Ranch von Burning Man in Nevada.

Die Fly Ranch in der Wüste von Nevada ist ein permanenter, netzunabhängiger Raum, der von den Organisatoren von Burning Man vorgeschlagen wurde. Um die Infrastruktur zu schaffen, haben sie sich mit der Land Art Generator Initiative (LAGI) für eine multidisziplinäre Designherausforderung zusammengetan – die LAGI 2020 Fly Ranch. Jetzt werden die ausgewählten Einträge, einschließlich des Solar Mountain von NUDES, in die nächste Phase des Prototyping übergehen.

Der Solarberg verspricht, die Art und Weise, wie wir Strom für Gemeinden auf der ganzen Welt erzeugen, zu revolutionieren. Es soll sowohl eine interaktive Installation als auch eine Quelle sauberer Energie für die Gemeinde sein. Das neue Design umfasst eine gigantische Auswahl an Sonnenkollektoren, die sich über ein Gefälle von einem zentralen Rücken erstrecken. Es wurde von der natürlichen Landschaft der Fly Ranch inspiriert, in der bereits mehrere natürliche heiße und kalte Quellen, drei Geysire, Hunderte Morgen Feuchtgebiete, Dutzende Tierarten und mehr als 100 Pflanzenarten beheimatet sind.

Der wellige Solarberg produziert jährlich 300 MWh erneuerbare Energie.
Die moderne Struktur besteht aus recyceltem Holz und ist mit Photovoltaik-Solarmodulen verkleidet. Bildnachweis: NUDES

Das Projekt besteht aus vier Einheiten mit einer Länge von 30 m, einer Breite zwischen 5 m und 30 m und einer maximalen Höhe von 15 m. Jede Einheit besteht aus 182 Solarmodulen mit einer Leistung von 300 Watt, die 1,2 kWh / Tag erzeugen. NUDES schätzt, dass die gesamte saubere Energie, die aus den vier Einheiten mit insgesamt 728 Solarmodulen gewonnen werden kann, 873 kWh pro Tag beträgt. Dies bedeutet, dass der Solar Mountain eine Kapazität von 318.645 kWh pro Jahr hat. Die Struktur wird aus recyceltem Holz und anderen umweltfreundlichen Materialien hergestellt.

Dank des Batteriespeichers könnte das Kraftwerk das gesamte Festival mit Energie versorgen, das aufgrund der Wüstenbedingungen und der fehlenden Infrastruktur nicht ökologische Dieselgeneratoren aller Art liefert.

Solar Mountain ist nicht nur ein interessanter Solarpark zur Erzeugung erneuerbarer Energien , sondern auch ein Gemeindezentrum für die Teilnehmer von Burning Man. Die Erzählung hinter dem Design gliedert sich in drei Teile: Energie steigern, interagieren und spielen, erklärt Nuru Karim, Gründer und Direktor von NUDES.

Solar Mountain wurde nach den Netto-Null-Prinzipien entwickelt und hat sich zum Ziel gesetzt, mehr Energie zu produzieren, als verbraucht wird. Dies liegt daran, dass die Architekten, die an ein modulares Design dachten, Gemeinden auf der ganzen Welt neue und umweltfreundliche Alternativen zu weniger nachhaltigen Energieformen bieten könnten.

Lesen Sie weiter Undulating Solar Mountain produziert auf Inceptive Mind jährlich 300 MWh erneuerbare Energie .